Zum Hauptinhalt springen

Produktbeschreibung

Diese Neuinterpretation des um 1900 in britischen Pubs beliebten Ales hat eine fruchtig-würzige Hopfenaromatik mit weichen Malznoten und ausgewogener Bittere. Bei diesem „Mosaik“ aus Hopfen und Malz mit frischem Charakter ist das Hopfenaroma intensiver und die Malznoten stärker ausgeprägt. Aromen von Orangenschale, rotem Pfeffer und Haselnuss runden das Ganze ab.

  • clipart661850 Bitternote
    mittel
  • clipart661850 Alkoholgehalt
    Alk. 5,0 %
  • clipart661850 Trinktemperatur
    6-8°C
  • clipart661850 Helligkeit
    nussbraun
  • clipart661850 Schaumbildung
    mittel
Nahrwerte (je 100 ml)

Energie 183 kJ/ 44 kcal
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren <0.1 g
Kohlenhydrate 2,7 g
davon Zucker <0.5 g
Eiweiß 0.5 g
Salz <0.01 g
Zutaten

Wasser, Gerstenmalz (Pilsener Malz, Karamellmalz), Hopfen (Mosaic, East Kent Golding, Herkules)

Auszeichnungen

  • "Ale des Jahres" beim Meininger Craft Bier Award 2021 Kategorie "Brown Ale (American Style)"
  • Gold International Beer Challenge 2021 Kategorie "New World-style Brown Ale (2.9% and up)"
  • Country Winner bei World Beer Award 2017 in der Kategorie "American Brown Ale"
  • Gold bei Frankfurt International Trophy 2020 in der Kategorie "Red Ale"
  • Gold bei World Beer Award 2019 in der Kategorie "American Brown Ale"
  • Gold beim Meininger Craft Beer Award 2018 in der Kategorie "Brown Ale (American Style)"
  • Silber beim European Beer Star 2021 in der Kategorie English-Style Brown Ale"
  • Silber beim World Beer Award 2021 in der Kategorie "American Brown Ale"
  • Silber bei World Beer Challenge 2019, 2020, 2021, 2022, Kategorie "American Style Brown Ale"
  • Silber bei World Beer Award 2018 in der Kategorie "American Brown Ale"
  • Silber bei Meininger Craft Bier Award 2016 in der Kategorie "Brown Ale (American Style)"
  • Bronze bei International Beer Challenge 2018, 2019 Kategorie "New World-style Brown Ale"
  • Bronze bei World Beer Challenge 2018 in der Kategorie "American Style Brown Ale"
Speiseempfehlung

gegrilltes Lamm; gebratener Thunfisch; Grillhähnchen; Gerichte mit Thai-Curry; Ochsen- oder Rinderrücken am Knochen

Verkostungsnotiz

Nussbraun mit rötlichen Reflexen, deutliche Schaumbildung, harmonische Komposition aus Zitrus-, gerösteten Haselnuss- und Karamelltönen, ausgewogene Bittere, weiche Malznote, unterstrichen von einer dezenten pfeffrigen Note.